Linsen- Süppchen für kühle Tage

Kaum zu glauben, es ist Ende Mai aber das Wetter scheint irgendwie nicht auf den Kalender zu schauen… Wenn es draußen schon nicht warm wird, dann braucht man eben Wärme von innen. Also was gibt es besseres als eine Linsen-Cremesuppe? Gesagt, getan, ran an den Topf:

wpid-aviary_1432235657301.jpgZutaten für 2 Personen:
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Kartoffeln
Etwas Öl
150 g rote Linsen
1 l Wasser
1 TL Mandelmus
Salz & Pfeffer

Topping:
2 Eßl. Walnüsse
1 Eßl. Senf

Zubereitung:
1. Zwiebeln & Knoblauch schälen, kleinschneiden und in einem Topf in etwas Öl anbraten.
2. Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden.
3. Wasser,Linsen & Kartoffeln zu den Zwiebeln geben ca. 10 Min. kochen.
4. Für das Topping Walnüsse im Mixer zerkleinern und mit dem Senf mischen.
5. Den Topf vom Herd nehmen und die Suppe mit dem Stabmixer pürieren, Mandelmus hinzugeben und kurz aufkochen lassen. Mit Salz & Pfeffer abschmecken.
6. In Suppen-Schüsseln umfüllen und mit dem Topping garnieren.

Guten Appetit 🍲

One thought on “Linsen- Süppchen für kühle Tage

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s