Bananen-Blaubeer-Chia-Marmelade mit kleinem Goodie

So – nachdem ich nun schon so viel über Chia-Marmelade gelesen hatte und sich im Kühlschrank noch Blaubeeren tumelten, war die Versuchung echt zu groß und mein Chia-Marmeladen- Experiment wurde gestarten 😀
wpid-img_20150623_213355.jpg
Zutaten: (für ein Glas)
100g Blaubeeren
1 Banane
2 Eßl. Chiasamen
1 Eßl. Agavendicksaft
Saft einer 1/2 Limette
1/2 TL Zimt
Vanillezucker

Zubereitung:
1. Alle Zutaten in einen Mixer geben und ordentlich pürieren.
2. Marmelade in ein Glas füllen und für mind. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Das war’s schon.

TK-Beeren geben eine schönere Farbe, müssen dann jedoch vorher erst aufgetaut werden.
Da diese Marmelade nicht gekocht wird, ist sie nur ca. 1 Woche im Kühlschrank haltbar – dafür jedoch viel gesünder als herkömmliche und schmeckt total lecker!

Fazit: Chia-Marmelade ist eine echte (gesunde) Alternative, kann aber aufgrund der kurzen Haltbarkeit „normale“ Marmelade nicht ersetzen.

PS: Da im Mixer noch Reste zurück geblieben sind hab ich einfach 200 ml Pflanzenmilch dazu gegeben und hatte als kleines „Goodie“ noch einen leckeren Shake um mir die Kühlzeit zu verkürzen – kann ich als „Restverwertung“ nur empfehlen 😀

wpid-img_20150623_143443.jpg

One thought on “Bananen-Blaubeer-Chia-Marmelade mit kleinem Goodie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s