Weihnachtsmenü – Vorspeise – Rote Beete Süppchen

Weihnachten rückt immer näher und damit auch die schwierige Frage: Was sollen wir kochen?
Als kleine Inspiration werden wir euch in den nächsten Tagen nach und nach unser Weihnachtsmenü vorstellen.

screenshot_2015-12-04-19-28-01-1.png

Beginnen wollen wir natürlich – wie es sich gehört – mit der Vorspeise 😀:
Wir haben uns für eine Rote Beete Suppe entschieden. Ganz einfach, weil sie schnell und ohne Aufwand zu machen ist, sie sich toll vorbereiten lässt, sie optisch etwas hermacht – aber am Wichtigsten: Weil sie echt mega lecker ist 😀.

Zutaten: (Für 4 Personen als Vorspeise)
500 g Rote Beete (vorgekocht)
1 Zwiebel (rot)
200 ml O-Saft
400 ml Wasser
100 ml Weißwein
200 ml Sojamilch (oder andere Pflanzenmilch)
100 ml Pflanzensahne
etwas Ingwer (optional)
etwas Öl
3-4 TL Gemüsebrühe (Pulver)
Cayennepfeffer
Kräuter zum Dekorieren

Zubereitung:
1. Die Zwiebel (und evtl. den Ingwer) klein schneiden und in etwas Öl leicht anrösten, mit dem Weißwein ablöschen.
2. Rote Beete mit dem O-Saft und dem Wasser im Mixer auf höchster Stufe pürieren und zu dem Weißwein-Zwiebel-Gemisch geben.
3. Milch hinzufügen und aufkochen lassen, mit der Brühe und dem Cayennepfeffer abschmecken.
4. Die Suppe mit dem Zauberstab pürrieren, die Sahne unterrühren und noch einmal kurz erwärmen.

Die Suppe mit etwas Sahne und Kräutern servieren.

Diese Vorspeise kann man sehr gut vorbereiten, so dass man sich stressfrei um die restlichen Essensvorbereitungen kümmern kann 😀

Rote Beete Suppe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s