Schokoladen-Salami – Perfekte Plätzchen-Resteverwertung

Kennt ihr das das auch: In der Adventszeit habt ihr fleißig Plätzchen und Kekse gebacken, selbst gefuttert oder Gästen serviert und irgendwann befindet sich in der Keksdose noch ein kläglicher Rest. Zerkrümelte Plätzchenstücke der unterschiedlichsten Sorten, die eigentlich nicht mehr wirklich schön anzusehen, geschweige denn anzubieten sind. Genau für diesen Fall haben wir eine prima Tipp zur Resteverwertung: Schoko-Salami.

Schokoladen - Salami
Das Ganze ist super easy hergestellt insbesonders für Backmuffel oder auch Backneulinge.

Zutaten:
150 g Schokolade
150 g Plätzchenreste
110 g Haselnüsse (gemahlen)
75 g Margarine
1 Pkt. Vanillezucker

Puderzucker
etwas Schokolade

Zubereitung:
1. Schokolade, Vanillezucker und Margarine im Wasserbad schmelzen lassen.
2. In einer Schüssel die Haselnüsse und die zerkrümelten Plätzchen mit der flüssigen Schokomasse gründlich vermischen.
3. Die Masse auf einem großen Stück Alufolie zu einer „Wurst“ formen, stramm einwickeln und für einige Stunden in den Kühlschrank geben.
4. Die „Wurst“ auswickeln und mit geschmolzener Schokolade einpinseln, in etwas Puderzucker wälzen, um die „Salamioptik“ zu bekommen.
Bis zum Verzehr die Schoko-„Wurst“ im Kühlschrank (in Frischhaltefolie gewickelt) aufbewahren, hält sich so prima für einige Wochen.

So und nun könnt ihr gespannt auf die Gesichter eurer Gäste sein, wenn ihr ihnen vegane „Salami“ serviert 🙂

Schokoladen - Salami

5 thoughts on “Schokoladen-Salami – Perfekte Plätzchen-Resteverwertung

  1. Ich habe diese „Salami“ 2 x zu Weihnachten und 1 x zu einem Geburtstag verschenkt und es waren jedesmal alle begeistert 🙂 Die 1. Reaktion war immer „oh lecker, eine Salami“ (alles keine Veganer) – hahaaa, denkste 😉 Vielen Dank für dieses tolle Rezept – wird bei mir sicher noch sehr oft Verwendung finden!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s