Bunte Pfanne mit Vleisch-Bällchen

Weihnachtsvorbereitungen, Geschenke kaufen, Plätzchen backen usw. die Weihnachtszeit ist zwar wunderschön, aber irgendwie hat man auch ständig etwas zu tun und wenig Zeit zum Kochen. Um so wichtiger finden wir es, wenn deswegen das Abendessen zwar schnell geht, aber natürlich ohne dass der Geschmack darunter leiden muss 🙂

Bunte Pfanne mit Hackbällchen

Also zeigen wir euch heute eine flottes, aber super leckeres Abendessen. Wir verzichten meist auf Fleischalternativen / Fertigprodukte, aber manchmal muss es doch sein 🙂

Zutaten: (4 Personen)
300 – 400 g Kartoffeln
200 g Champignons
2 Paprika
1 Zucchini (klein)
4 Tomaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
400 ml Gemüsebrühe
1 Pkt. „Vleischbällchen“ (wie hatten die Bällchen von VegaFit) / Gemüsebällchen / selbstgemachte Bällchen
etwas Öl
Pfeffer, Salz
Chili (optional)
Kräuter

Zubereitung:
1. Gemüse waschen und kleinschneiden, Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln.
2. Zwiebeln und Knobi in etwas Öl anbraten, Pilze, Paprika und Kartoffeln hinzugeben und leicht bräunen lassen. Mit der Gemüsebrühe aufgießen.
3. Auf mittlerer Stufe kochen lassen, bis die Kartoffeln fast gar sind, dann die restlichen Zutaten (außer die Bällchen) zufügen und weiter kochen lassen.
4. Die Bällchen in eine Pfanne kurz von allen Seiten anbraten.
5. Die Gemüsepfanne abschmecken, wer es scharf mag, kann gerne etwas Chili hinzugeben und mit den Bällchen servieren.

Es gibt super viele Fleischalternativen und man muss schon ein dickes Fell haben, sich durch die verschiedenen Angebote zu probieren, da es wirklich viele Produkte gibt, die echt fies schmecken. Aber diese Bällchen (so wie eigentlich alle Produkte) von VegaFit sind wirklich der Hammer! Geschmack und Konsistenz sind sehr nah am „Original“ und überzeugen sicherlich auch den einen oder anderen „Omni“ 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s