Weihnachtsmenü – Nachtisch – Bratapfel Crumble

In letzter Minute wollen wir euch heute noch unseren diesjährigen Weihnachtsnachtisch präsentieren: Bratapfel Crumble, schnell gemacht und super lecker.

Bratapfel Crumble

Zutaten: (für 4 Personen )
Bratapfelmasse:
2 Äpfel
1 Eßl. vegane Margarine (Alsan)
3 Eßl Rosinen
3 Eßl Mandeln
1 Tl Zimt
1 TL Zucker
etwas Zitronensaft

Streusel:
40 g Mehl
20 g vegane Margarine (Alsan)
15 g Zucker
1 Pk. Vanillezucker
1 Prise Salz
Puderzucker

1. 1 Eßl. vegane Margarine in einem Topf schmelzen lassen, den Zucker hinzugeben und auflösen, dann die Äpfel schälen, in kleine Würfel schneiden und mit den restlichen Zutaten für die Bratapfelmasse kurz im Topf erhitzen.
2. Bratapfelmasse in in eine große oder vier kleine feuerfeste Dessertform(en) geben.
3. Mehl, Margarine, Zucker, Vanillezucker und Salz mit dem Knethaken des Handmixers vermengen und mit den Fingern zu Streuseln verkneten.
3. Streusel auf dem Obst verteilen, mit Puderzucker bestreuen und für ca. 20 Minuten bei 180 Grad Umluft backen.

Bratapfel Crumble

3 thoughts on “Weihnachtsmenü – Nachtisch – Bratapfel Crumble

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s