Veganer Parmesan – So wird jedes Pasta-Gericht erst richtig lecker

Heute wollen wir euch nochmal einen Klassiker vorstellen, der in keiner Küche fehlen sollte: Veganer Parmesankäse. Der „Käse“ ist super schnell & einfach gemacht und peppt jedes Nudel-Gericht direkt auf.

Parmesan vegan.png

Zutaten:
50 g Mandelsplitter
50 g Pinienkerne
15 g Semmelbrösel / Paniermehl
20 g Hefeflocken
1 Prise Salz
Etwas schwarzen Pfeffer

Zubereitung:
1. Die Mandeln + Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett kurz anrösten.
2. Alle Zutaten in einem Mixer / Blender zu feinem Pulver verarbeiten. Fertig 🙂

Der Parmesankäse ist toll im Geschmack und wurde erst vor kurzem von einem ehemaligen Pizzeriabesitzer (Omni-Italiener) für sehr gut befunden 🙂

Parmesan vegan.png

8 thoughts on “Veganer Parmesan – So wird jedes Pasta-Gericht erst richtig lecker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s