Schoko-Spaghetti-Cupcakes

Wenn man auf den Kalender schaut, sollten man eigentlich meinen, hier heute Eis oder Grill-Rezepte zu finden. Aber beim Blick aus dem Fenster war uns dann doch irgendwie mehr nach Kaffee und Kuchen, deshalb gab es heute diese Schoko-Spaghetti-Cupcakes bei uns:

Schoko-Spaghetti-Muffins vegan

Zutaten:
Für die Cupcakes:
250 g Mehl
100 g Zucker
5 Eßl Kakao
2 TL Backpulver
1 Pkt. Vanillezucker
250 ml Pflanzenmilch
80 ml Pflanzenöl

Für das Topping:
250 g Puderzucker
90 g Margarine (Zimmertemperatur)
2 TL Pflanzenmlich

5-6 Erdbeeren
3-4 Stücke weiße Schokolade

Zubereitung: (12 Stück)
1. Alle Zutaten für die Cupcakes in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät zu einer homogenen Masse verrühren.
2. Den Teig in Muffinförmchen geben und bei 180 Grad (Umluft) ca. 20 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
3. Für das Topping die Margarine in eine Schüssel geben, mit dem Handrührgerät cremig schlagen und nach und nach den Puderzucker und die Milch unterrühren.
4. Die Creme in einen Spritzbeutel mit kleinem Loch geben und die „Spaghetti“ auf die Cupcakes aufspritzen.
5. Die Erdbeeren waschen, putzen und kleinschneiden, in einem Mixer / Blender pürieren und mit einem Teelöffel die „Soße“ auf die „Spaghetti“ geben.
6. Für den „Parmesankäse“ die weiße Schokolade raspeln (geht am besten, wenn die Schokolade zuvor kurz im Tiefkühlschrank angefroren wurde) und auf die Cupcakes geben.

Und nun: Guten Appetit – Nudeln gehen schließlich immer 🙂

Schoko-Spaghetti-Muffins vegan

5 thoughts on “Schoko-Spaghetti-Cupcakes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s