Chocolate Chips Cookies

Ich glaube das Krümmelmonster hätte heute seine helle Freude in unserer Küche gehabt, denn wir haben Chocolate Chips Cookies gebacken (d.h. eigentlich nicht nur gebacken, sondern auch Unmengen davon verputzt :-)). Und was sollen wir sagen – genauso müssen Cookies schmecken 🙂

Chocolate Chips Cookies vegan

Zutaten: (ca. 16 Stück)
140 g Mehl
150 g Zucker
125 g Margarine (Zimmertemperatur)
6 Eßl Pflanzenmilch
2 Eßl Sojamehl (gehäuft)
1 TL Backpulver
1 Prise Salz

150 g (vegane) Chocolate Chips oder gehackte Schokolade

Zubereitung:
1. Alle Zutaten (außer die Schokolade) in eine Schüssel geben und mit den Knethaken erst auf niedriger, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten.
2. Die Schokolade dazugeben und vorsichtig unterrühren.
3. Mit 2 Esslöffeln jeweils eine ca. pflaumengroße Teigportion abteilen, zu Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Dabei reichlich Platz lassen, da die Cookies sich beim Backen noch mächtig ausdehnen.  Die Teigkugel etwas plattdrücken und im vorgeheizten Backofen (Umluft 180 Grad) ca. 10 Minuten backen.

WICHTIG: Die Backdauer entscheidet, ob ihr fluffige Cookies oder knusprige Kekse bekommt. Daher weniger an der Backdauer (jeder Ofen ist halt anders) als an der Farbe orientieren. Die Cookies dürfen auf keinen Fall braun werden! Sobald ihr am ersten Keks-Rand eine leicht bräunliche Verfärbung seht, sofort raus damit.
Keine Sorge, wenn die Cookies noch sehr weich sind und aussehen, als wären sie noch nicht durch – genauso ist es richtig. Während des Abkühlens verändert sich die Konsistenz noch und sie bekommen genau das richtige Cookie-Feeling 🙂

So und nun ist es höchste Zeit sich mit einem Kaffee und einem Chocolate Chips Cookie auf den Balkon zu setzen und die Sonne zu genießen 🙂

Chocolate Chips Cookies vegan 3

11 thoughts on “Chocolate Chips Cookies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s